Ein Anliegen der CCU: Lebensqualität und gesunde Lebensphilosophie der Studenten
Alltagsbewältigung und Karriereplanung
Bereicherung des Studentenlebens durch Feizeitaktivitäten
Studentenförderung durch Stipendien, Darlehen etc.


Ein Anliegen der CCU: Lebensqualität und gesunde Lebensphilosophie der Studenten

Die CCU legt großen Wert auf die Betreuung der Studierenden. Aus diesem Anlass wurde das Betreuer-System ins Leben gerufen; als Anregung für diese Betreuer und als Hilfe für die Studenten werden verschiedenste Kurse zu Themen wie Stressbewältigung, Teamführung, Psychohygiene, Zusammenleben beider Geschlechter, zwischenmenschliche Beziehungen, Karriereplanung etc. veranstaltet. Lehrkräfte vom Zentrum für Studentenbetreuung statten außerdem den Studenten, die außerhalb des Campus’ wohnen, monatlich einen Besuch ab. Um die Studierenden bei der Entwicklung einer gesunden Lebensphilosophie zu unterstützen, werden im Universitätsblatt unter der Rubrik “Ganzheitliche Erziehung” entsprechende Texte zu den Themen Recht, Gewissenserziehung, Ethik und Umweltschutz veröffentlicht. Die Abteilung für Auslandschinesen und ausländische Studierende sowie das Studentenbetreuungszentrum bieten umfassende Betreuung für Auslandschinesen, ausländische und behinderte Studierende an, um diesen den universitären Alltag und das Studium zu erleichtern. top


Alltagsbewältigung und Karriereplanung

Um die Studierenden zum Dienst an der Gesellschaft zu ermuntern, werden jedes Jahr verschiedene Freiwilligen-Trainingsprogramme veranstaltet. Angeboten werden vielfältige Kurse, die den Studenten das nötige Fachwissen für ihren Freiwilligendienst vermitteln. Workshops zu Themen wie Karriereplanung, Beziehung zwischen den Geschlechtern oder Kreativität werden außerdem regelmäßig durchgeführt, was den Studenten dabei helfen soll, sich rechtzeitig mit der Planung ihrer Laufbahn auseinanderzusetzen. Um die Fähigkeiten der Studenten zur Alltagsbewältigung zu entwickeln, werden mit den Betreuern zusammen psychologische Filme angesehen und diskutiert, wobei ein Ideenaustausch stattfindet und ungesunde Ansichten korrigiert werden können. Ebenfalls dazu gehört die Empfehlung lesenswerter Bücher durch verschiedene Medien und Aktionen. top


Bereicherung des Studentenlebens durch Feizeitaktivitäten

An der CCU gibt es 171 studentische Vereine und Clubs in den Bereichen Wissenschaft, Unterhaltung, Dienstleistungen, Forschung und Sport. Durch diese Vereine und Clubs werden Führungsqualitäten und andere nützliche Fähigkeiten gefördert, zahlreiche Studenten haben bereits verschiedenste außeruniversitär Auszeichnungen dafür erhalten. Zur Bereicherung des studentischen Lebens werden von diesen Vereinen und Clubs vielerlei Workshops durchgeführt, wie zum Beispiel Vereinsleitertrainings, Trainingslager für Sitzungsleitung, künstlerisches Gestalten oder Freizeitgestaltung. top


Studentenförderung durch Stipendien, Darlehen etc.

Um den Studierenden zu ermöglichen, ihr Studium ohne finanzielle Schwierigkeiten abzuschließen, gibt es an der CCU verschiedene Unterstützungsmaßnahmen. Studierende aus weniger gut bemittelten Familien können einen Erlass oder eine Ermäßigung der Studiengebühren beantragen, außerdem gibt es an der Uni Verdienstmöglichkeiten für Studierende, Studentendarlehnen sowie Stipendien für Studierende in Bachelor- und Masterprogrammen, von denen über 10 000 Studierende pro Jahr profitieren. Dazu fördern auch viele Fachbereiche besonders erfolgreiche Studierende mit fachbereichseigenen Stipendien. top